· 

Blog unterhalten, wozu!

Blog verwalten und unterhalten

Was ist ein Blog

Ein Blog ist die Sammlung von Texten zu bestimmten Themen. Sie versuchen mit einem Blog die Fragen Ihrer Webseitenbesucher zu beantworten. 

Vorteile/Nachteile eines Blogs

Die Vorteile eines Blogs sind:
- Aktualisierung Ihrer Webseite
- Verbreitung von Neuigkeiten
- Ranking bei Google und Co verbessern
- Kundenbindung ausbauen

Was sind die Nachteile:
- relativ zeitaufwendig

Blogaufbau

Der Blog sollte strukturiert sein. Sie bilden Hauptstichwörter ähnlich einem Verzeichnis. 
Hauptstichwörter an einem Beispiel
Hauptstichwörter an einem Beispiel

Bloggen, wie geht das

Das bloggen ist etwas zeitaufwendig. Man muss sich schon einige Gedanken darüder machen, über welche Themen man bloggen möchte. Ein Blog besteht aus Titeln, Texten und Bildern.

Bloggen kann zur Webseitenkultur gehören

Wer regelmässig Artikel veröffentlicht, wird Besucher sammeln, die immer wieder kommen werden.

Blog in Verbindung mit Newslettern

Es ist von Vorteil, wenn man bloggt. Versendet man einen Newsletter, so kann man einen seinen ganzen Kundenstamm auf neue Artikel aufmerksam machen.

Bloggen interessiert
Bloggen interessiert